Dein Online-Shop für Ukulelen

Das Wort Ukulele kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet hüpfender Floh. Die Ukulele ähnelt einer Gitarre, ist jedoch normalerweise mit vier Saiten bespannt. Die oberste Saite ist oft, im Gegensatz zur Gitarre, oktaviert und damit höher als die mittleren Saiten gestimmt. Das verleiht ihr den unverwechselbaren, exotisch wirkenden Klang. Am weitesten verbreitet ist, die Sopran-Ukulele mit einer Gesamtlänge von ca. 54cm. Darüber hinaus gibt es die kleinere Sopranino-Ukulele sowie Konzert-, Tenor- und Bariton-Ukulelen. Für Sopranino, Sopran, Konzert und Tenor gibt es zwei gängige Stimmungen: die sogenannte C-Stimmung g-c-e-a (auch Hawaiianische Stimmung genannt) oder die klassische D-Stimmung a-d-fis-h.

Ukulelen